Tischtennisschläger Belag wechseln – Wie oft? Wann?

Tischtennisschläger Belag wechseln – Wie oft? Wann?

Jeder aktiver Tischtennisspieler und jede aktive Tischtennisspielerin kennt diese eine Wissenschaft, bei der sich die Gemüter unterscheiden.
„Wann soll ich den Belag meines Tischtennisschläger wechseln?“, „Wie oft soll ich den Belag wechseln?“..
Diese Fragen möchte ich dir in diesem Beitrag beantworten!

Vorab: Jeder Tischtennisspieler und jede Tischtennisspielerin muss selber wissen, wann er/sie den Belag des Tischtennisschlägers wechselt und damit erneuert.
Generell kann man dieses „kritische“ Thema nicht verallgemeinern, da Spielintensivität, Spielaktivität, Schlagkraft und vieles Mehr bei jedem Spieler und bei jeder Spielerin unterschiedlich ist.
Außerdem kommt es auch darauf an, wie lange der Tischtennisschläger der Luft ohne Schutz ausgesetzt ist.
Unter Schutz versteht man eine Tischtennisschläger-Hülle  oder auch genannt, eine Schlägerhülle.

Woher weiss ich, wann ich den Belag meines Tischtennisschlägers wechseln muss?

Es gibt, wie oben bereits schon kurz angesprochen, mehrere Faktoren, an welchen man ungefähr die Häufigkeit eines Belagwechsels erkennen kann.
Diese wären:

Wie oft spielst du aktiv Tischtennis? Egal ob Training, Spiel oder Turnier.

Schlägst du nur halbherzig zu oder schlägst du auch richtig drauf?
Bewegst du dich wirklich und fängst an zu schwitzen?
Spielst du Tischtennis aus Spaß und hast keine großen Ziele oder gehst du es eher professioneller an?

Spielst du 3 mal pro Woche für eine oder zwei Stunden Tischtennis? Dies macht einen großen Unterschied!
Liegt dein Tischtennisschläger oft frei, ohne Schutz (Schlägerhüllen oder Ähnliches), einfach so in der Luft?
Je nachdem, wie lange dein Tischtennisschläger frei an der Luft liegt, solltest du auf jeden Fall mal über eine Schlägerhülle* nachdenken!

Mit diesen Faktoren kannst du dir ungefähr erschließen, wie oft du den Belag wechseln musst.
Im folgenden zeige ich dir, falls du dir nicht sicher bist, ob du den Belag wechseln musst oder nicht, wie du es testen kannst!

Wie kann ich testen, ob ich meinen Belag wirklich wechseln kann/muss?

Der „Berühmte Trick“ mit dem Tischtennisschläger und den Haaren :D!
Mit diesem findest du heraus, ob der Belag deines Tischtennisschlägers noch ok und bespielbar ist, oder ob du diesen schnell wechseln musst/solltest.
Bei diesem „Trick“ nimmst du eine Seite deines Tischtennisschlägers und ziehst ihn langsam über deine Haare.
Wenn der Belag gut ist, wirst du dies schnell merken, indem deine Haare beim langziehen dieser, weh tuen beziehungsweise zieht es unangenehm. 
Angenommen diese, sogenannte, Griffigkeit ist nicht vorhanden, solltest du auf jeden Fall den Belag wechseln, da du mit diesem Belag keinen oder nur wenig Spin hast.

Frage

Wie oft werden durschnittlich die Beläge gewechselt?

Antwort

Durschnittlich, hat sich bei meiner Recherche ergeben, dass die meisten Tischtennisspieler und Tischtennisspielerinnen 3 mal pro Jahr ihre Beläge wechseln: In jeder Halbserie, also 2 mal und in der Sommerpause 1 mal.
Also im Durchschnitt 3 mal!

Wissenswertes am Schluss

Wie bereits schon oft erwähnt, muss jeder selbst wissen, wie oft er den Belag wechselt.
Die einen sagen, jede Woche wechsel ich diesen, diese Persona sind jedoch meist nicht arm oder haben es nicht nötig, darauf zu achten, wie oft sie den Belag wechseln.
Andere wiederum, sagen dass sie auf keinen Fall mehr als 1 mal pro Monat den Belag wechseln!

Schreibe einen Kommentar

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Diese aktivieren wir erst, wenn Sie auf Akzeptieren klicken. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen möchtest.

Schließen