Welche Bedeutung hat die Farbe bei einer Tischtennisplatte?

Welche Bedeutung hat die Farbe bei einer Tischtennisplatte?

In diesem, nur kurzem, Blogbeitrag möchte ich dir erklären, was die Farbe bei einer Tischtennisplatte zu bedeuten hat.
Außerdem möchte ich dir die Farbmöglichkeiten vorstellen.

Welche Farben gibt es?

Tischtennisplatten gibt es in jeglichen Farben und mittlerweile auch in vielen Farbkombinationen!
Durchgesetzt haben sich, besonders im deutschen Markt, blaue und grüne Tischtennisplatten.
Natürlich gibt es auch auffälligere Tischtennisplatten Farben…wie zum Beispiel pink.
Diese sind aber, nach meinen Recherchen, oft schwer zu bekommen.
Nur nochmal als kleine Aufzählung – diese Tischtennisplatten Farben gibt es:

  • Blaue Tischtennisplatte
  • Grüne Tischtennisplatte
  • Pinke Tischtennisplatte
  • Graue Tischtennispatte
  • und noch viele weitere Farbmöglichkeiten

Tischtennisplatten Farben bei Tunieren?

Auf offiziellen Tischtennis Turnieren muss auf blauen oder grünen Tischtennisplatten gespielt werden.
Dies ist festgeschrieben und kann auch nicht mal eben verändert werden.
Bei, im fernsehen ausgestrahlten Tischtennisspielen oder Tischtennisturnieren, wird meist auf blauen Tischtennisplatten gespielt.

Welche Tischtennisplatten-Farbe für Hobbyspieler?

Hobbyspielern würde ich, so wie jedem anderen auch, eine grüne oder blaue Tischtennisplatte empfehlen.
Diese Farben haben sich einfach in der Tischtenniswelt etabliert.
Außerdem kannst du bei beiden genannten Farben nichts falsch machen, was den Farbkontrast zwischen dem Tischtennisball und der Tischtennisplatte angeht.
Allerdings sollen Hobbyspielern nach ihrem Geschmack entscheiden.
Wenn ihnen eine pinke oder graue Tischtennisplatte gefällt, sollen sie sich eben eine graue oder pinke Tischtennisplatte kaufen.

Wissenswertes über die Tischtennisplatten Farben

Wie ich dir oben schon geklärt habe, gibt es viele Tischtennisplatten Farben.
Allerdings gibt es bei den „Standard-Farben“ auch eine kleine Geschichte.
Grüne Tischtennisplatten sind traditionell.
Früher hat man eigentlich nur grüne Tischtennisplatten gesehen.
Mittlerweile haben sich aber blaue Tischtennisplatten bewiesen, sodass manche Hersteller komplett auf die Farbe blau umgestiegen sind.

Farbe einer Tischtennisplatte am Namen erkennen:

Bei dem Hersteller Sponeta kann man anhand des Tischtennisplatten Namens erkennen, ob es eine grüne oder blaue Tischtennisplatte ist.
Dies erkennt man, ob die Zahl im Namen gerade oder ungerade ist.
Wenn sie gerade ist (zum Beispiel das Modell S5-72), ist die Tischtennisplatte grün.
Ist die Zahl jedoch ungerade (wie zum Beispiel die S5-73e Tischtennisplatte von Sponeta), dann weißt du bei Sponeta, dass die Tischtennisplatte blau ist.

Schreibe einen Kommentar

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Diese aktivieren wir erst, wenn Sie auf Akzeptieren klicken. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen möchtest.

Schließen